Hinterdupfing Premiere

  • By DID35380
  • 05 May, 2014

im Großen Kursaal in Prien am Chiemsee

Am 03. Mai 2014 war es so weit: Im großen Kursaal in Prien a. Chiemsee konnte bei feierlicher Atmosphäre die lang ersehnte "Kino"-Premiere von Hinterdupfing stattfinden. Nach einem kleinen Bierpfiff-Empfang füllte sich der Saal mit den ca. 600 geladenen Gästen, größtenteils Schauspieler, Sponsoren, und vielen anderen, in irgendeiner Weise am Film beteiligten Personen. Nach der Filmvorführung ging es zu einer dem Film gebührenden Aftershow-Party über, bei der mit stilvoller Livemusik und DJ ausgiebig gefeiert wurde. Auch unsere Fotowand war ein wahrer Publikumsmagnet, was an den Aufnahmen unten zu sehen ist.

Wir bedanken uns bei allen, die jenen 3. Mai 2014 zu einem unvergesslichen Tag gemacht haben!

Zur Bildergalerie  Zum Aftermovie

[ao_05.05.14]

Schmidbauer-Film Aktuell

By DID35380 02 May, 2017
Vier mal waren sie als Setreporter zu Gast bei uns, diesmal - am 24.3 - statteten hingegen wir den Kollegen vom RFO einen Besuch ab. Begleitet wurden unsere Dreharbeiten im TV-Studio erneut von Luca-Emilia Dingl sowie ihrer Kamerafrau Carmen Thornton.

Auch wenn noch nicht ersichtlich war, wie sein Studio nach Abschluss der Postproduktion wohl aussehen wird, so fühlte sich Uli Bauer in seiner Bluebox dennoch sichtlich heimisch. Als Christoph Bitter stellte er in der Sendung G'wehr sein Moderatoren-Talent unter Beweis. Zahlreiche Beiträge wurden aufgezeichnet, die im Film ein um das andere mal unsere drei Handlungsstränge miteinander verknüpfen. Politik & Familie - Die Presse macht vor keinem Halt.
Fest steht: unser VFX-Spezialist Andreas Engelhardt hat die nächsten Wochen allerhand zu tun um Christoph Bitters Studio zu kreieren und somit die Sendebeiträge zu Reitmayers Fehltritt zu finalisieren.
By DID35380 06 Mar, 2017
Bereits im Sommer führte uns unser Roadtrip auf einen Abstecher nach Franken; im März nun kamen die Franken bei uns am Chiemsee zum Einsatz. Marion Schweizer und Hannes Seebauer vom Staatstheater Nürnberg standen uns für einen Gastauftritt als Anneliese und Johann Reitmayer senior zur Verfügung. Vermittelt wurden uns die beiden durch Bettina Köhl.
More Posts
Share by: